Hinweise zur Online-Abstimmung
https://ihs.chde/gv2020/hinweise.html

Hinweise zur Online-Abstimmung

Die Generalversammlung 2020 mit den Abstimmungen findet online über die Homepage statt.

Voraussetzungen

Stimmberechtigt sind alle IHS-Mitglieder der Kategorien A, B und E. Zur Teilnahme an der Abstimmung ist ein persönlicher Login auf der IHS-Homepage erforderlich. Nur stimmberechtigte Mitglieder können an der Abstimmung teilnehmen.

Ablauf der Abstimmung

Jedes stimmberechtigte IHS-Mitglied kann während des Abstimmungszeitraums für jedes Traktandum einmal eine Stimme abgeben (Ich stimme zu / Ich stimme nicht zu / Ich enthalte mich der Stimme). Es können auch einzelne Traktanden übersprungen werden. In diesem Fall wird die Stimme als Stimmenthaltung gezählt. Auf der Ergebnisseite werden nicht abgegebene Stimmen gesondert angezeigt.

Datenspeicherung

Für jede abgegebene Stimme werden folgende Daten gespeichert:

  • Datum Seitenzugriff
  • IP-Adresse
  • Mitgliederidentifikation (E-Mail)
  • Traktandum über das abgestimmt wird
  • Stimme (Ich stimme zu / Ich stimme nicht zu / Ich enthalte mich der Stimme)

Die Daten werden 14 Tage nach Bekanntgabe des Abstimmungsergebnisses unwiederruflich gelöscht.

Teilnehmerliste

Alle IHS-Mitglieder, die über mindestens ein Traktandum abgestimmt haben, werden auf der Teilnehmerliste eingetragen. Über die Teilnehmerliste wird die Anzahl Stimmen ermittelt.

Auswertung

Sofort nach der Abstimmung über ein Traktandum wird dem IHS-Mitglied das aktuelle Zwischenergebnis angezeigt. Nach Ablauf des Abstimmungszeitraums wird für alle stimmberechtigten IHS-Mitglieder bis zur Datenlöschung das Endergebnis angezeigt.

Manipulationsschutz

Jedes stimmberechtigte IHS-Mitglied hat für jedes Traktandum nur eine Stimme. Beim Aufruf der Abstimmungsseite und bei Abgabe einer Stimme wird anhand der gespeicherten Stimmen (siehe Abschnitt Datenspeicherung) geprüft, ob bereits abgestimmt wurde. Dies geschieht serverseitig und ist unabhängig vom verwendeten Browser/Endgerät.